Slow-Fashion aus Wien

 Willkommen bei Elero Clothing, wo Nachhaltigkeit und bewusste Mode auf faszinierende Weise aufeinandertreffen. Doch wie hat alles angefangen? Lass mich dir die Geschichte erzählen, wie ich als Gründer zu einem leidenschaftlichen Verfechter nachhaltiger Mode wurde und warum es für mich so wichtig ist, bei jedem Schritt auf Herkunft und Nachhaltigkeit zu achten.

 

Es war vor einigen Jahren, als ich durch Zufall auf eine Dokumentation stieß, die die erschütternden Auswirkungen der Modeindustrie auf die Umwelt und die Menschen aufdeckte. Ich war schockiert über die schrecklichen Arbeitsbedingungen, die Verschmutzung der Gewässer und den enormen Ressourcenverbrauch, der mit der Produktion von Kleidung einherging. Es war ein Weckruf für mich, der mich dazu anspornte, Veränderung zu bewirken. 

 

Inspiriert von dieser Erfahrung begann ich eine Reise der Erkenntnis und des Lernens. Ich tauchte tief in die Welt der nachhaltigen Mode ein und lernte über umweltfreundliche Materialien, ethische Arbeitspraktiken und transparente Lieferketten. Je mehr ich mich mit dem Thema befasste, desto deutlicher wurde mir, dass ich meinen eigenen Beitrag leisten wollte, um die Modeindustrie zu transformieren und meinen Beitrag für einen besseren Planeten zu leisten.

 

Und so wurde Elero geboren - aus der Vision, Mode zu schaffen, die nicht nur schön und hochwertig ist, sondern auch die Umwelt und die Menschen respektiert. Von Anfang an war es für mich von größter Bedeutung, dass jedes Kleidungsstück, das unser Label verlässt, auf nachhaltige Weise produziert wurde.

 

Wir verwenden sorgfältig ausgewählte Materialien, darunter Bio-Baumwolle und recycelte Stoffe, um sicherzustellen, dass unsere Produkte frei von schädlichen Chemikalien und Pestiziden sind. Wir setzen auf transparente Lieferketten und arbeiten eng mit Herstellern zusammen, die fair bezahlte Arbeitsbedingungen und gute Arbeitspraktiken gewährleisten.

 

Die Herkunft unserer Kleidungsstücke liegt uns ebenfalls am Herzen. Wir arbeiten mit lokalen Produzenten zusammen, um die lokale Wirtschaft zu unterstützen und den CO2-Fußabdruck zu minimieren. Um mich selbst von den Arbeitsbedingungen zu überzeugen, habe ich jede einzelne Produktion von uns vor Ort besucht und kann so mit Sicherheit bestätigen, dass wir unseren Richtlinien treu bleiben. Jedes Teil ist mit Sorgfalt und Liebe zum Detail gefertigt, um sicherzustellen, dass es nicht nur heute, sondern auch in vielen Jahren noch getragen werden kann.

 

Wir sind stolz darauf, dass unser Label verschiedene Zertifizierungen wie GOTS, Organic Cotton Standard und OEKO-TEX erhalten hat. Diese Auszeichnungen bestätigen unsere Verpflichtung zur Nachhaltigkeit und geben unseren Kunden das Vertrauen, dass sie bei uns Kleidung erwerben, die nicht nur gut aussieht, sondern auch positive Veränderungen bewirkt.

 

Bei Elero geht es nicht nur um Mode - es geht um eine Bewegung. Wir möchten Menschen dazu ermutigen, bewusste Entscheidungen zu treffen und ihren Teil zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen. Wir werden noch viel bewirken und die Welt um ein kleines Stück verbessern. Bleibt gespannt, wie sich alles rund um Elero noch entwickeln wird und welche Projekte geplant sind. 

@elero.clothing

Elias Gugl - Founder

"Mode kann ein Ausdruck unserer Persönlichkeit sein, aber auch unserer Verantwortung gegenüber der Welt. Nachhaltige Streetwear verbindet Style mit einem Statement für die Umwelt."